Einsatz 28/2020 (16.09.20): Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Datum: 16. September 2020 um 14:31
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung  > H:VU mit P 
Einsatzort: B102, Pritzerbe
Einsatzleiter: T. Betz
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: HLF 20/16 
Weitere Kräfte: Polizei , RTH Christoph 35 , RTW (DRK Brandenburg) , RTW (Rettungsdienst Havelland) , TLF (FF Pritzerbe) 


Einsatzbericht:

Einsatz 28/2020
📟 H: VU-mit Personenschaden
🕐 14:31 Uhr
📅 16.09.2020
📍 B102, Pritzerbe Kreuzung Birkenwäldchen

Am frühen Nachmittag alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. An der Kreuzung der B102 und dem Abzweig zum Birkenwäldchen kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Transporter. Dabei wurden zwei Person verletzt.

Bei Ankunft am Einsatzort wurden die verletzten Person kurz betreut und anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Batterien abgeklemmt. Die Polizei regelte während der Einsatzmaßnahmen den Verkehr.

Ein großer Dank gilt den Ersthelfern für die gute Versorgung der Verletzten!

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚑 RTW – DRK Brandenburg
🚑 RTW – Rettungsdienst Havelland
🚁 Christoph35 – LRZ Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*