Einsatz 04/2020 (26.02.20): H: VU-mit Personenschaden

Einsatz 04/2020
📟 H: VU-mit Personenschaden
🕐 08:21 Uhr
📆 26.02.2020
📍 B102, OV Fohrde-Brandenburg

Am heutigen Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B102, Ortsverbindung Fohrde-Brandenburg, alarmiert. Vor Ort ist ein PKW von der Straße abgekommen und kam anschließend am Waldrand zum Stehen.
Wir sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Fahrzeugbatterie ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.
Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt, durch den Rettungsdienst versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
Abschließend wurde der Radweg gereinigt und die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF, LF – FF Pritzerbe
🚑 RTW, NEF – JUH Brandenburg
🚓 Polizei
🚛 Straßenbaulastträger

Einsatz 03/2020 (22.02.20): B: Fläche

Einsatz 03/2020

📟 B: Fläche
🕐 14:12 Uhr
📆 22.02.2020
📍 Bahnübergang B102, Pritzerbe

Am Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand alarmiert. Entgegen der Einsatzmeldung eines Brandes in der Fohrder Bahnhofstraße handelte es sich um einen Flächenbrand am Bahnübergang B102 in Pritzerbe.
Die Fläche konnte schnell gelöscht werden. Dennoch fing ein in der Nähe stehender Baum Feuer, welcher daraufhin ebenfalls abgelöscht wurde und abgetragen werden musste. Dazu wurde die Drehleiter der BF Brandenburg nachgefordert. Mithilfe der Seilwinde vom HLF und einer Motorkettensäge wurde das letzte Stück vom Baum dann gefällt.
Die Polizei regelte während der Einsatzmaßnahmen den Verkehr.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚒 DLK – BF Brandeburg
🚑 RTW – Rettungswache Kirchmöser
🚓 Polizei

Fotos: Björn

*TR*

Einsatz 02/2020 (10.02.20): H:Klein

Einsatz 02/2020 (10.02.20): H:Klein

Einsatz 02/2020
📟 H:Klein
🕐 02:50 Uhr
📆 10.02.2020
📍 L962, Briest

In der Nacht wurden auch wir durch Sturmtief Sabine geweckt. Die Regionalleitstelle alarmierte uns auf die L962 nahe Briest. Dort versperrte ein Baum die Straße. Dieser wurde mittels Kettensäge klein gesägt und von der Straße geräumt. Anschließend fuhren wir nach Rücksprache mit dem Amtswehrführer nach Pritzerbe und räumten dort einzelne Ästen von der B102.

Eingesetzte Mittel
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TSF – FF Briest
🚒 ELW – Amt Beetzsee

Einsatz 01/2020 (16.01.20): B:Klein

Einsatz 01/2020
📟 B:Klein
🕐 17:37 Uhr
📆 16.01.2020
📍 Weidendamm, Fohrde

Am Abend wurden wir zu einem Kleinbrand zum Weidendamm alarmiert. An den Silos brannten einige Silageballen. Die Ursache dafür ist unklar. Wir löschten das Feuer mittels Schnellangriff und zogen die Ballen auseinander.
Nach einer Stunde waren alle Einsatzmittel wieder einsatzbereit.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF, LF – FF Pritzerbe
 

 

Einsatz 24/2019 (10.12.2019): Hilfeleistung: VU-mit-P

Einsatz 24/2019
📟 Hilfeleistung: VU-mit-P
🕐 06:24 Uhr
📆 10.12.2019
🏘 L962, OV Briest-Plaue

Am heutigen Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein aus Plaue kommender PKW überschlug sich kurz vor dem Ortseingang Briest und blieb auf dem Dach liegen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst bereits vor Ort und behandelte die Patienten. Zwei Personen, darunter ein Kind, wurden bei dem Unfall verletzt. Wir sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und leuchteten aus. Während der Maßnahmen war die Landesstraße kurzzeitig komplett und danach halbseitig gesperrt.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 LF – FF Pritzerbe
🚒 TSF-W – FF Hohenferchesar (Einsatzabbruch)
🚑 RTW – RW Kirchmöser
🚑 NEF – Stadt Brandenburg
🚓 Polizei

 

Einsatz 23/2019 (18.11.2019): Hilfeleistung: VU-Klemm

Einsatz 23/2019
📟 Hilfeleistung: VU-Klemm
🕐 6:24 Uhr
📆 18.11.2019
🏘 B102, Fohrde

Heute morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall durch die Regionalleitstelle alarmiert. Auf der B102 in Fohrde kam ein Kleinwagenfahrer von der Straße ab und Überschlug sich.
Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage und der Fahrer war in seinem PKW eingeschlossen. Mittels hydraulischen Spreizer würde dieser dann durch die Feuerwehr befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Der Brandschutz wurde sichergestellt und die Straße gesperrt.
Während der Rettungsmaßnahmen war dir B102 voll gesperrt und der Durchgangsverkehr wurde teilweise durch das Dorf Fohrde geleitet.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 LF – FF Pritzerbe
🚑 RTW (BF Brandenburg)
🚑 RTW (RW Premnitz)
🚑 NEF (RW Rathenow)
🚓 Polizei

Einsatz 22/2019 (30.10.19): Hilfeleistung Gas

Einsatz 22/2019
📟 Hilfeleistung: Gas
🕐 12.06 Uhr
📆 30.10.2019
🏘 Tieckow, Am Kolonieweg

Heute Mittag alarmierte uns die Regionalleitstelle Brandenburg nach Tieckow zum Einsatz H: Gas, nachdem Anwohner einen unklaren Gasgeruch bemerkt hatten. Vor Ort konnte von der Feuerwehr nichts festgestellt werden. Ein Netzbetreiber wurde mit einem Messgerät ebenfalls nicht fündig. Der Einsatz war damit für die Feuerwehr beendet.

Eingesetzte Mittel:

🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 LF – FF Pritzerbe
🚑 RTW – BF Brandenburg
📟 Netzbetreiber Gas

*TR*

Einsatz 21/2019 (28.09.19): Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 21/2019
📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 00:18 Uhr
📆 28.09.2019
🏘 Radewege, Dorfstraße

In der heutigen Nacht kam es zu einem Großeinsatz in der Radeweger Dorfstraße. Die Leitstelle alarmierte zuerst zu einem Brand: Gebäude-klein, bei dem ein Sicherungskasten im Gebäude brennen sollte. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten den Brand, der dennoch schon ausgebreitet war. Das Einsatzstichwort wurde erhöht und Atemschutzgeräteträger sowie weitere Kräfte nachgefordert. Die Personen, die sich im Gebäude befanden, verließen dieses noch selbst. Eine davon wurde mit einer Rauchgasintoxikation durch einen RTW ins Krankenhaus gebracht.

Insgesamt gingen sechs Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung über zwei Angriffswege vor und fanden den Brandausbruch im Keller vermutlich an einer Verteilerstation. Die Stromversorgung wurde vom Haus getrennt. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Gebäude durch eine Querbelüftung rauchfrei gemacht. Dennoch ist das Gebäude auf Grund der Brandausbreitung auf den Eingangsbereich und der Rauchentwicklung unbewohnbar.

Die Kameraden aus Brielow verblieben mit ihrem TSF-W zur Brandsicherheitswache bis zum nächsten Morgen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 MTF mit Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 LF, STA – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 LF – FF Butzow
🚒 TSF-W – FF Ketzür
🚒 TLF, LF – FF Roskow
🚒 TSF-W – FF Brielow
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – RW Bollmannsruh
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

 

 

Einsatz 20/2019 (07.09.19): Hilfeleistung Türnotöffnung

Einsatz 20/2019 (07.09.19): Hilfeleistung Türnotöffnung

Einsatz 20/2019
📟 Hilfeleistung: Türnotöffnung
🕐 18.08 Uhr
📆 07.09.2019
🏘 August-Bebel-Straße, Fohrde

Am Abend wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einer Türnotöffnung alarmiert. Vor Ort wurde eine bewusstlose Person in der Wohnung über Dritte gemeldet. Bei Ankunft am Einsatzort öffnete der Patient glücklicherweise selbst und war somit nicht bewusstlos. Er wurde anschließend dem Rettungsdienst übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚑 RTW – BF Brandenburg

*TR*

 

 

Einsatz 19/2019 (13.08.19): Brand: Wald

Einsatz 19/2019
📟 Brand: Wald
🕐 17:24 Uhr
📆 13.08.19
🏘 Wald, Alter Schießplatz (Brielow/Fohrde)

Am gestrigen Abend alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem Waldbrand auf dem alten Schießplatz zwischen Brielow und Fohrde. Vor Ort brannten ca. 150 Quadratmeter Waldboden. Bei unserem Eintreffen hatten die Kräfte aus Brielow den Brand bereits unter Kontrolle. Die TLF aus Marzahne und Pritzerbe versorgten die Einsatzstelle mit Wasser. Wir blieben mit dem HLF in Bereitstellung, mussten aber nicht mehr tätig werden. Das Quad wurde zur Erkundung eingesetzt und lotste die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W, Quad – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 TSF-W, MTF – FF Brielow
🚒 MTF, Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚑 RTW – JUH Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*