Einsatz 13/2021: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 13/2021

📟 Hilfeleistung: Natur
🕐 17:12 Uhr
📅 04.05.2021
📍 L962, OV Tieckow-Briest

✏ Am Nachmittag alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem naturbedingten Hilfeleistungseinsatz. In Folge der Sturmböen stürzte ein Baum in eine Telefonleitung und blieb darin hängen. Wir beseitigen das Gehölz mittels Motorkettensäge aus der Leitung und entlasteten diese dadurch.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
ELW – Amtswehrführer Amt Beetzsee

*TR*

Einsatz 12/2021: H: Hilfeleistung

⚠️ #Einsatz 12/2021

📟 H: Hilfeleistung
🕐 14:39 Uhr
📅 31.03.2021
📍 Fohrde

✏ Die Regionalleitstelle alarmierte uns zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst. Der Patient wurde aus dem 1. Obergeschoss nach draußen getragen und in den RTW verbracht. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF – FF Fohrde
RTW – BF Brandenburg

*TR*

Einsatz 11/2021: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 11/2021

📟 Hilfeleistung: Natur
🕐 13:52 Uhr
📅 14.03.2021
📍 L962, OV Tieckow-Krahnepuhl

✏ Die Regionalleitstelle alarmierte uns zu einem großen Ast, der in einer Telefonleitung hing und drohte herunterzustürzen. Wir beseitigen die Gefahr mittels Motorkettensäge.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF – FF Fohrde
ELW – Amtsbrandmeister Amt Beetzsee

*TR*

Einsatz 10/2021: Hilfeleistung: Klein

⚠️ #Einsatz 10/2021

📟 H: Klein
🕐 17:16 Uhr
📅 11.03.2021
📍 B102, OV Fohrde-Brandenburg

✏ Am frühen Abend alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem umgestürzten Baum auf die B102 nahe der Mülldeponie. Gemeinsam mit den Kameraden aus Pritzerbe wurde die Baumsperre mittels Motorkettensägen beseitigt und die Straße anschließend für den Verkehr wieder freigegeben.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
LF – FF Pritzerbe

*TR*

Einsatz 09/2021: H: Hilfeleistung

⚠️ Einsatz 09/2021

📟 H: Hilfeleistung
🕐 13:14 Uhr
📅 05.03.2021
📍 Pritzerber Straße, Fohrde

✏ Die Regionalleitstelle alarmierte uns zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst. Der Patient wurde aus dem 1. Obergeschoss nach draußen getragen und in den RTW verbracht. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF – FF Fohrde

*TR*

Einsatz 08/2021: Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 08/2021

📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 10:54 Uhr
📅 01.03.2021
📍 Brielow

Am Vormittag alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem Schuppen- und Carportbrand nach Brielow. Wir konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen, da die Kräfte und Mittel vor Ort ausreichten.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TSF-W – FF Brielow
🚒 LF, MTF mit Atemschutzanhänger (FF Radewege)
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚑 RTW – DRK Brandenburg

*TR*

Einsatz 07/2021: Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 07/2021: Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 07/2021

📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 03:33 Uhr
📅 13.02.2021
📍 Am Kolonieweg, Tieckow

In der Nacht wurden wir zu einem Wohnhausbrand nach Tieckow gerufen. Während der Anfahrt wurde schnell klar, dass sich der Einsatz bestätigt, da man bereits aus Fohrde das Feuer auf Sicht anfahren konnte. Bei Ankunft am Einsatzort brannte die Terrasse sowie das Vordach einer Wohnung eines Vierparteien-Reihenhauses in voller Ausdehnung. Das Feuer breitete sich schnell in die Wohnung sowie auf die nebenliegende Terrasse aus. Durch das ersteintreffende HLF wurde umgehend der Löschangriff mit zwei C-Rohren an der Terrasse eingeleitet. Im weiteren Verlauf wurde der Löschangriff auch auf die Vorderseite des Gebäudes ausgebaut. Außerdem gingen insgesamt 8 Trupps unter schwerem Atemschutz ins Gebäude zur Brandbekämpfung vor. Die Löschwasserversorgung konnte optimal durch einen in der Nähe befindlichen Löschbrunnen gewährleistet werden.
Im weiteren Verlauf überprüften die Trupps mittels Wärmebildkamera den Löscherfolg und führten gegebenenfalls Nachlöscharbeiten durch.
Der Einsatzleiter entschied sich dazu, die SEG Versorgung zur Verpflegung sowie einen Rettungsbus zum Aufwärmen nachzufordern. Auf Grund des umfangreichen Atemschutzeinsatzes wurde das Feuerwehrtechnische Zentrum PM mit einem Abrollbehälter Atemschutz nachalarmiert.
Durch die extreme Kälte war Glatteis durch das Löschwasser entstanden, das Wasser in den Schlauchleitungen drohte bei Nichtbenutzung sofort zu gefrieren und die Kälteeinwirkung auf die Einsatzkräfte stellte eine enorme körperliche Belastung dar.
Bei dem Brand ist eine Wohnung komplett ausgebrannt, sowie eine weitere erheblich beschädigt worden, beide sind unbewohnbar. Es wurde niemand verletzt.

Eingesetzte Mittel:
🚒  HLF, TSF-W, MTF – FF Fohrde
🚒  🚑  🚓 – diverse weitere Fahrzeuge und Kräfte jeglicher Hilfsorganisationen

Berichte:
https://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Feuerwehrleute-loeschen-in-Tieckow-in-eisiger-Nacht-einen-Hausbrand
https://meetingpoint-brandenburg.de/neuigkeiten/artikel/72862-Feuer_wuetet_in_Tieckower_Wohnblock_Stundenlanger_Einsatz_bei_15_Grad

*TR* / *SM*

 

 

 

Einsatz 06/2021: Brand: Schornstein

Einsatz 06/2021

📟 Brand: Schornstein
🕐 18:57 Uhr
📅 07.02.2021
📍 Ziegelstraße, Fohrde

Der Einsatz 05/2021 war gerade beendet, als die Regionalleitstelle uns erneut alarmierte. Diesmal ging es in die Ortslage Fohrde zu einem Schornsteinbrand. Bei Ankunft am Einsatzort bestätigte sich dieser. Daraufhin wurde ein Löschangriff in Bereitstellung aufgebaut und der Angriffstrupp rüstete sich mit Atemschutz aus, damit im Falle einer Entzündung der Einrichtungsgegenstände durch die Wärmestrahlung sofort zur Brandbekämpfung vorgegangen werden konnte. Ein Schrank entzündete sich bereits vor Ankunft selbst, wurde durch den Bewohner aber allein abgelöscht.
Im Haus befand sich eine pflegebedürftige Person, welche durch die Feuerwehr evakuiert und während der Einsatzmaßnahmen in einem Rettungswagen betreut wurde.
Der nachgeforderte Schornsteinfeger leitete anschließend alle notwendigen Maßnahmen ein, um den Brand zu löschen. Das Wohnhaus wurde quergelüftet und blieb bewohnbar. Anschließend wurde mit einer Wärmebildkamera die Temperatur des Mauerwerks überprüft. Die Bewohner konnten nach den Einsatzmaßnahmen wieder ins Haus zurück.

In diesem Einsatz bewährten sich mal wieder Rauchmelder, die die Anwohner auf den Brand aufmerksam gemacht und so Schlimmeres verhindert haben!

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 LF, TLF – FF Pritzerbe
🚒 MTF – FF Brielow (besetzt mit Schornsteinfeger)
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – JUH Brandenburg

*TR*

Einsatz 05/2021: Hilfeleistung: Klein

Einsatz 05/2021

📟 Hilfeleistung: Klein
🕐 17:47 Uhr
📅 07.02.2021
📍 Am Kolonieweg, Tieckow

Am Abend wurden wir zu einem Hilfeleistungseinsatz in den Wohnpark Tieckow gerufen. Vor Ort kam bei einem Mieter Wasser durch die Decke. Da die obere Mietpartei nicht anwesend und auch der Vermieter nicht erreichbar war, kam die Feuerwehr zum Einsatz.
Wir verschafften uns über ein Fenster Zugang zur Wohnung und suchten anschließend den Ursprung des Wasserschadens. Nachdem dieser gefunden und behoben werden konnte, wurde die Wohnung wieder verschlossen und der Einsatz konnte beendet werden.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 ELW – Amt Beetzsee

*TR*

Einsatz 03/2021: H: Hilfeleistung

Einsatz 03/2021

📟 H: Hilfeleistung
🕐 12:08 Uhr
📅 24.01.2021
📍 Fohrde

Die Leitstelle alarmierte uns heute zu einer Tragehilfe in der Ortschaft Fohrde. Die Rettungsdienstbesatzung forderte die Unterstützung der Feuerwehr nach, um den Patienten, welcher ein medizinisches Problem hatte, aus dem Haus zu transportieren.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde

*TR*