Ehrungs- und Auszeichnungsveranstaltung

Ehrungs- und Auszeichnungsveranstaltung

Ehrungs- und Auszeichnungsveranstaltung 🏅🚒

Am gestrigen Abend fand im Vielfruchthof Domstiftsgut Moetzow eine Ehrungs- und Auszeichnungsveranstaltung der Feuerwehren aus dem Amt Beetzsee statt. 👨🏻‍🚒👩🏼‍🚒

Zum Einen erhielten viele Mitglieder der einzelnen Ortsfeuerwehren die Einsatzmedaille “Waldbrände 2022” für ihren unermüdlichen Einsatz bei den Großschadenslagen im Land Brandenburg im Vorjahr. 🔥
Insbesondere wurde durch den Amtswehrführer auch die Zusammenarbeit mit den örtlichen Landwirten hervorgehoben, die bei größeren Einsatzlagen sowie bei Übungen mit ihrer Technik unterstützten.🚜

Darüberhinaus wurden Kameradinnen und Kameraden für ihre treuen Dienste im Feuerwehrdienst des Amtes Beetzsee geehrt und bekamen zur Anerkennung Medaillen in Kupfer (10J.), Bronze (20J.), Silber (30J.) oder Gold (40J., 50J. & 60J.).🥇🥈🥉

Im Anschluss gab es dann noch für einige Kameraden Beförderungen durch den Amtswehrführer. 📈🫱🏻‍🫲🏼

Zum Ausklang des Abends konnte sich bei leckerem Buffetessen und musikalischer Begleitung noch einmal ausgetauscht werden und der Abend Revue passiert lassen.🥘🍺🍽

*TR*

Traditioneller Laternenumzug durch Fohrde

Traditioneller Laternenumzug durch Fohrde

Am gestrigen Freitag versammeln wir uns wieder zum traditionellen Laternenumzug, die Teilnehmer zogen mit Fackeln und Laternen direkt vom Feuerwehrhaus aus los, durch die Pritzerber Straße über die Fohrder Hauptstraße bis zum Reiterhof Schumacher. Der Rückweg führte uns dann wieder zurück zur Feuerwehr, um den Abend gemeinsam bei Gegrilltem und warmen Getränken ausklingen zu lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ereignisreicher Samstag im Amt Beetzsee 🚒🔥

Ein ereignisreicher Tag ging gestern Abend zu Ende. 🚒🔥

Gegen Mittag fuhren wir nach Roskow, um gemeinsam mit weiteren Kameraden aus dem Amt Beetzsee das 115 jährige Jubiläum der Freiwillige Feuerwehr Roskow zu feiern. Bei dem Feuerwehrfest inklusive Spaßwettkampf belegte die Fohrder Mannschaft den zweiten Platz.🥈
Quasi mit Vollendung des Wettkampfes kam es zu einem Einsatz mehrerer Ortsfeuerwehren aus dem Amt Beetzsee zu einem Flächenbrand in der Nähe. Dort konnte der Brand gemeinsam mit dem Havelland schnell gelöscht werden.
Nach Rückkehr aller Kräfte zum Fest dauerte es nicht lange, ehe der nächste Alarm über Funk mitgeteilt wurde. Auch diesmal alarmierte die Regionalleitstelle zu einem Flächenbrand ins Havelland.
Die Fohrder Kameraden unterstützten dabei, indem ein Löschfahrzeuge mitbesetzt wurde und andere die Einsatzleitung der Kräfte aus dem Amt Beetzsee durchführten.
Anschließend ging es zurück zum Feuerwehrfest nach Roskow.

In diesem Sinne wünschen wir der Feuerwehr Roskow nocheinmal alles Gute zum 115 jährigen Jubiläum! Auch wenn das Fest durch die Einsätze unterbrochen wurde, war es eine sehr gelungene Veranstaltung! 🎉

Nachdem wir zum Gerätehaus Fohrde zurückgekehrt sind, sprach die Leitstelle erneut einen Einsatzauftrag über Funk aus:
⚠️ #Einsatz 26/2023

📟 R1N0
🕐 21:01 Uhr
📅 08.07.2023
📍 Fohrder Hauptstraße

✏ Das HLF wurde zu einem First Responder Einsatz in der Ortslage Fohrde alarmiert, um die behandlungsfreie Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken. Die verletzte Person wurde erstversorgt und anschließend dem Rettungsdienst übergeben.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF – FF Fohrde
RTW – JUH Brandenburg

*TR*

Traditionelles Osterfeuer der Feuerwehr Fohrde: Leuchtende Flammen, knisterndes Holz und gesellige Atmosphäre

Traditionelles Osterfeuer der Feuerwehr Fohrde: Leuchtende Flammen, knisterndes Holz und gesellige Atmosphäre

Leuchtende Flammen, knisterndes Holz und der Geruch von Rauch und gegrilltem Essen – das traditionelle Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Fohrde war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Obwohl es am Morgen noch kalt und feucht war, änderte sich das Wetter im Laufe des Tages und zeigte sich am Abend von seiner besten Seite: Die Sonne strahlte vom Himmel und sorgte für angenehme Temperaturen. Das Osterfeuer brannte prächtig und tauchte den Platz in ein warmes, gelbes Licht. Viele nutzten die Gelegenheit, um alte Bekannte zu treffen und neue Leute kennenzulernen. Besonders schön war, dass auch viele Familien mit Kindern gekommen waren.

Neben den leckeren Steaks, Würsten und Bouletten vom Holzkohlegrill, die die Besucher sichtlich genossen, gab es auch kühles Bier vom Fass sowie erfrischende, alkoholfreie Getränke. Für diejenigen, die es lieber etwas wärmer hatten, wurden Glühwein und Tee angeboten.

Die Freiwillige Feuerwehr Fohrde kann sich über einen gelungenen Abend freuen und bedankt sich bei allen Besuchern für ihr zahlreiches Erscheinen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

 

Gemeinsam feiern: Erfolgreicher Feuerwehrball in Fohrde nach drei Jahren Zwangspause

Gemeinsam feiern: Erfolgreicher Feuerwehrball in Fohrde nach drei Jahren Zwangspause

Der gestrige Feuerwehrball in Fohrde war ein voller Erfolg. Nach drei Jahren Zwangspause konnte die Feuerwehr Fohrde endlich wieder ihre traditionelle Veranstaltung im Fohrder Eck ausrichten. Der Abend begann mit einer Eröffnungsrede von Heino Petig, der sich insbesondere bei den Partnerinnen und Partnern der Feuerwehrangehörigen bedankte. Ohne ihre Unterstützung und Verständnis für die oft zeitaufwändige ehrenamtliche Arbeit wäre der Einsatz der Feuerwehrkräfte nicht möglich. DJ Falk sorgte für die musikalische Unterhaltung und LJ Olli begeisterte mit seinen beeindruckenden Lichteffekten. Die Gäste tanzten bis spät in die Nacht hinein und genossen das gesellige Beisammensein. Der Feuerwehrball in Fohrde ist ein fester Bestandteil des Dorflebens und ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der Gemeinschaft. Wir freuen uns schon auf den nächsten Feuerwehrball in 2024!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos und Video: Lars Gerdel und Sebastian Mahlow

Fortschritt durch Technik 🖥🚒

Fortschritt durch Technik 🖥🚒

Seit heute haben wir in unserem Gerätehaus einen Bildschirm im Eingangsbereich installiert, der unseren Kameraden im Einsatzfall einen schnellen Überblick über die wichtigsten Informationen gibt.
Bereits seit zwei Jahren arbeiten wir in unserer Feuerwehr erfolgreich mit der Alarmierungsapp DIVERA 24/7. Seit etwas kürzerer Zeit arbeiten auch viele weitere Feuerwehren aus dem Amt Beetzsee mit dieser Software. 💻
Divera 24/7 bietet neben der digitalen Alarmierung von Einsätzen direkt aufs Smartphone auch eine Rückmeldefunktion der Kameraden, sodass unter anderem Führungskräfte einen Überblick darüber haben, wer zum Einsatz kommt und wer nicht. Neben vielen weiteren Funktionen bietet das System außerdem die Möglichkeiten, Termine einzupflegen, entsprechende Rückmeldungen zu geben, wichtige Mitteilungen zu signalisieren oder Einsatzberichte zu verfassen.
Trotz der vielen Vorteile von Divera, ist die Alarmierung per App in unserem Amt dennoch als zweiter/redundanter Alarmierungsweg anzusehen. Die Hauptalarmierung erfolgt weiterhin mittels Rufmeldeempfänger und Sirene. 📟
Im Video ist die Alarmierung auf dem Handy zu sehen, ehe man das Gerätehaus erreicht und die Einsatzinformationen auf dem Bildschirm im Eingangsbereich ablesen kann. Der Gruppenführer des HLF hat darüberhinaus die Möglichkeit auf einem Tablett die gleichen Informationen nocheinmal im Fahrzeug abzurufen und die Rückmeldungen der Kameraden zu analysieren. 🚒📱
Die Daten im Video sind im Rahmen eines Testalarms entstanden.
Das “Projekt” wurde vom Förderverein der Feuerwehr Fohrde sowie vom Amt Beetzsee unterstützt. Die Installation und Einrichtung erfolgte durch Eigenarbeit der Kameraden. Ein besonderer Dank geht dabei an S. Mahlow für das Sponsern des Monitors, der dahinterliegenden Hardware und für die Installation.

Neue Ausbildungsmaterialien für die Jugendfeuerwehr

Neue Ausbildungsmaterialien für die Jugendfeuerwehr

Neue Ausbildungsmaterialien für die #Jugendfeuerwehr wurden vom Förderverein der Feuerwehr Fohrde angeschafft. Mit den neuen Errungenschaften wird den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr ermöglicht, Einsatzübungen durchzuführen und dabei die Aufgaben der Mannschaft bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen kennenzulernen und zu festigen. Neben “kindgerechten” Atemschutzgeräten wurden sogenannte Funktionswesten erworben, welche die jungen Brandschützer in ihrer Funktion (Angriffstrupp, Wassertrupp, Schlauchtrupp, Melder, Maschinist) in den Übungen kennzeichnen sollen. Die Kenntnis über Aufgaben der einzelnen Funktionen innerhalb einer Löschgruppe ist obligatorisches Wissen für jeden Feuerwehrangehörigen, weshalb es so wichtig ist, das Thema schon frühzeitig in den Jugendfeuerwehrdienst aufzugreifen. Finanziert wurden die Ausbildungsmittel unter anderem durch Spenden von Mitbürgern und Unterstützern. In diesem Sinne bedankt sich die Feuerwehr Fohrde recht herzlich dafür!

 

Feuerwehr Fohrde beim Erntefest 2022 in Fohrde

Feuerwehr Fohrde beim Erntefest 2022 in Fohrde

Hier nochmal ein paar Eindrücke von unserem Besuch zusammen mit der Brandschutzerziehung Potsdam – Mittelmark gestern beim Erntefest in Fohrde. 🚜 🚒

Die Fotos und ein Video vom restlichen Erntefest findet ihr unter www.havelsee.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Sommerfest in Marzahne

Sommerfest in Marzahne

Sommerfest in Marzahne

Am gestrigen Samstag fand wieder das Sommerfest in Marzahne statt. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr hatten zum Spaßwettkampf eingeladen, zu welchem wir mit zwei Mannschaften starteten. 🚒 Dabei gingen Team Junioren und Team Senioren an den Start. Und wie soll es anders sein: Die Senioren holten den 2. Platz und zeigten den sechstplatzierten Junioren, wo ihren Grenzen sind. 🤪 Den Sieg holten die Kamaraden aus der Gemeinde Beetzeeheide. 🏆