Einsatz 04/2021: Brand: Gebäude-Klein

Datum: 4. Februar 2021 um 17:21
Dauer: 2 Stunden 39 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B:Gebäude klein 
Einsatzort: Truppenübungsplatz
Einsatzleiter: A-Dienst BF Brandenburg
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: TSF-W 
Weitere Kräfte: 2x TLF (BF Brandenburg) , DLK (BF Brandenburg) , ELW (BF Brandenburg) , HLF (BF Brandenburg) , Polizei , RW (BF Brandenburg) , TLF (FF Brandenburg) 


Einsatzbericht:

Einsatz 04/2021

📟 Brand: Gebäude-Klein
🕐 17:21 Uhr
📅 04.02.2021
📍 Truppenübungsplatz

Am Abend kam es auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz zwischen Brandenburg und Fohrde zum Brand einer Halle. Gemeldet wurde anfangs eine unklare Rauchentwicklung im Bereich Bohnenland, weshalb die Berufsfeuerwehr alarmiert wurde. Diese fand dann eine Lagerhalle auf dem Truppenübungsplatz im Vollbrand vor und alarmierte Kräfte aus der Stadt Brandenburg nach.
Auf Grund der fehlenden Wasserversorgung in diesem Bereich, wurde anfangs Wasser aus einem Brunnen in Fohrde gesaugt. Im weiteren Verlauf kam es dann zu einer stillen Alarmierung durch unseren Amtsbrandmeister, woraufhin sich einige Kräfte von uns mit dem TSF-W auf den Weg zur Mülldeponie machten und dort eine Wasserentnahmestelle an einem Brunnen errichteten. Anschließend konnten die drei TLF an dieser Stelle unweit der Einsatzstelle im Pendelverkehr gefüllt werden.

Eingesetzte Mittel:
🚒 TSF-W – FF Fohrde
🚒 ELW, HLF, 2x TLF, DLK, RW – BF Brandenburg
🚒 TLF – FF Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*