Einsatz 25/2022: Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Einsatz 25/2022: Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

⚠️ #Einsatz 25/2022

📟 Hilfeleistung: VU mit Personenschaden
🕐 19:54 Uhr
📅 21.07.2022
📍 B102, OV Pritzerbe-Döberitz

✏ Am Abend kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B102 zwischen Döberitz und Pritzerbe, zu dem uns die Regionalleitstelle gemeinsam mit der FF Pritzerbe und dem Rettungsdienst alarmierte. Eine in Fahrtrichtung Brandenburg fahrende PKW-Fahrerin kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und blieb mit ihrem Auto auf dem Dach in einem Feld liegen. Sie konnte das Fahrzeug selbst verlassen und wurde anschließend durch Ersthelfer versorgt (DANKE!).
Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und die verletzte Fahrerin versorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Nach Unfallaufnahme der Polizei wurde der PKW gedreht und die Batterie abgeklemmt. Die verletzte Person wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
Anschließend konnten alle Kräfte wieder einsatzbereit einrücken.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
LF, TLF – FF Pritzerbe
ELW – Amtswehrführer
RTW – BF Brandenburg
Christoph35 – LRZ Brandenburg
Polizei

*TR*

Einsatz 22/2022: Brand: LKW

⚠️ #Einsatz 22/2022

📟 Brand: LKW
🕐 15:23 Uhr
📅 04.07.2022
📍 B102 OV Brandenburg-Fohrde

✏ Am Nachmittag wurden Feuerwehren der Stadt Brandenburg sowie Kräfte aus dem Amt Beetzsee zu einem Brand einer Arbeitsmaschine gerufen. Diese befand sich im Wald zwischen Brandenburg und Fohrde und verrichtete Waldarbeiten. Bei Ankunft der Feuerwehr stand die Maschine in Vollbrand.

Da sich die Wasserversorgung schwierig gestaltete, wurden zeitnah weitere TLF sowie die FF Fohrde nachgefordert, um eine Wasserentnahmestelle an der Mülldeponie einzurichten und einen Pendelverkehr zu ermöglichen. Ebenso wurde das Quad zur Erkundung angefordert.

Im weiteren Verlauf wurde die Besatzung des TSF-W noch der Einsatzstelle zugeführt, um vor Ort befindliche Kameraden abzulösen. Während der Einsatzmaßnahmen besetzte die FF Göttin die Feuer- und Rettungswache in Brandenburg. Die SEG Versorgung versorgte die Kameraden mit Essen und kühlen Getränken.

Der Einsatz dauert derzeit noch an.

🚒 Eingesetzte Mittel:
TSF-W, Quad – FF Fohrde
ELW, HLF, 2× TLF – BF Brandenburg
TLF – FF Pritzerbe
TLF – FF Marzahne
ELW, KdoW – Amt Beetzsee
TLF, LF – FF Brandenburg
SEG Versorgung Johanniter
LF – FF Göttin
RTW – BF Brandenburg
Polizei

*TR*

Einsatz 18/2022: Brand: Fläche

⚠️ #Einsatz 18/2022

📟 Brand: Fläche
🕐 12:32 Uhr
📅 11.06.2022
📍 Campingplatz Kützkow

✏ Heute Mittag wurden wir zu einem Flächenbrand nach Kützkow alarmiert. Da wir gerade am Gerätehaus Reinigungsdienst hatten, konnten wir schnell das HLF und TSF-W besetzen und ausrücken. Am Einsatzort bestätigte sich die Meldung. Der Brand konnte mit zwei C-Rohren schnell gelöscht werden.

Einsatz abgeschlossen und ab zur anderen Seite des Amtes:
Von 15 bis 18 Uhr sind wir in Weseram bei der Freiwillige Feuerwehr Weseram zum Tag der offenen Tür. Wer noch nichts vor hat, kann gerne einen Wochenendausflug starten! 😊

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
TLF, LF – FF Pritzerbe
TLF – FF Hohenferchesar
MTF + TSA – FF Kützkow
MTF + TSA – FF Tieckow
RTW – BF Brandenburg

*TR*

Einsatz 12/2022: Brand: Fläche

⚠️ #Einsatz 12/2022

📟 Brand: Fläche
🕐 17:54 Uhr
📅 02.03.2022
📍 L962, OV Fohrde – Tieckow

✏ Am Abend alarmierte uns die Regionalleitstelle gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus der Gemeinde Havelsee zu einem Flächenbrand am Kiebitzfenn. Vor Ort bestätigte sich die Lage und ein Schilfgürtel sowie an anliegender Steg brannten. Das Feuer konnte schnell mit zwei C-Rohren unter Kontrolle gebracht werden. Der Steg musste zum Teil auseinandergenommen werden, um einzelne Glutnester zu löschen. Abschließend wurde der Erfolg der Löscharbeiten mittels Wärmebildkamera überprüft. Die Löschwasserversorgung stellte das Tanklöschfahrzeug der FF Pritzerbe sicher, welches das HLF mit Wasser einspeiste.

🚒 Alarmierte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
TLF – FF Pritzerbe
MTF + TSA – FF Tieckow
TSF-W – FF Hohenferchesar
ELW1, KdoW – Amt Beetzsee
Polizei

*TR*

Einsatz 09/2022: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 09/2022

📟 Hilfeleistung: Natur
🕕 06:06 Uhr
📅 19.02.2022

📍 Heerstraße Hohenferchesar

✏ Anders als in anderen Gebieten konnten wir glücklicherweise recht wenig Einsätze in Folge des Sturmtiefs Zeynep verzeichnen.

Gegen 6 Uhr wurde das HLF nach Hohenferchesar nachgefordert, um dort zwei hängengebliebene Bäume zu beseitigen. Diese wurden dann angeschlagen und mittels Seilwinde vom HLF heruntergezogen. Anschließend konnten sie zersägt und die Fahrbahn bereinigt werden.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
Diverse Kräfte aus dem Amt Beetzsee

*TR*

 

Einsatz 08/2022: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 08/2022

📟 Hilfeleistung: Natur
🕞 04:21 Uhr
📅 19.02.2022
📍 B102, Fohrde – Pritzerbe

✏ Anders als in anderen Gebieten konnten wir glücklicherweise recht wenig Einsätze in Folge des Sturmtiefs Zeynep verzeichnen. Den Beginn machte ein ungestürzter Baum in der Nacht nahe Pritzerbe. Dieser wurde mittels Motorsäge beseitigt.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde

*TR*

Einsatz 04/2022: Hilfeleistung: Natur

Einsatz 04/2022: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 03/2022
⚠️ #Einsatz 04/2022

📟 Hilfeleistung: Natur
🕐 20:27 Uhr, 22:00 Uhr
📅 29.01.2022
📍 L962, OV Briest-Kaltenhausen
📍 Zum Birkenwäldchen, Pritzerbe

✏ Sturmtief Nadia forderte und fordert derzeit die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren auf Hochtouren. Gestern Abend kam es zu zwei wetterbedingte Alarmierungen durch die Regionalleitstelle.

Einsatz 03/2022
Den Beginn machte die Meldung von mehreren Bäumen, die die Landesstraße zwischen Briest und Kaltenhausen versperrten. Diese Lage wurde so nicht bestätigt, es befanden sich lediglich einzelne Äste verteilt auf der Straße, welche durch die Feuerwehren Briest und Fohrde beräumt wurden. Anschließend wurden weitere Streckenabschnitte auf Gefahren durch Sturmschäden überprüft.

Einsatz 04/2022
Kurz nachdem die Einsatzbereitschaft auf der Wache wieder hergestellt war, kam es zur zweiten Alarmierung. In Pritzerbe löste sich ein Dach eines Schuppens, welches ein Einfamilienhaus beschädigte. Wir übernahmen diesen Einsatz, weil die Kameraden aus Pritzerbe in einem anderen Einsatz gebunden waren. An der Einsatzstelle wurde das Schuppendach zerkleinert, damit keine Angriffsfläche mehr für den Wind bestand und die Gefahr beseitigt werden konnte.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
TSF – FF Briest

*TR*

Einsatz 03/2022: Hilfeleistung: Natur

Einsatz 03/2022: Hilfeleistung: Natur

⚠️ #Einsatz 03/2022
⚠️ #Einsatz 04/2022
📟 Hilfeleistung: Natur
🕐 20:27 Uhr, 22:00 Uhr
📅 29.01.2022
📍 L962, OV Briest-Kaltenhausen
📍 Zum Birkenwäldchen, Pritzerbe

✏ Sturmtief Nadia forderte und fordert derzeit die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren auf Hochtouren. Gestern Abend kam es zu zwei wetterbedingte Alarmierungen durch die Regionalleitstelle.

Einsatz 03/2022
Den Beginn machte die Meldung von mehreren Bäumen, die die Landesstraße zwischen Briest und Kaltenhausen versperrten. Diese Lage wurde so nicht bestätigt, es befanden sich lediglich einzelne Äste verteilt auf der Straße, welche durch die Feuerwehren Briest und Fohrde beräumt wurden. Anschließend wurden weitere Streckenabschnitte auf Gefahren durch Sturmschäden überprüft.
Einsatz 04/2022
Kurz nachdem die Einsatzbereitschaft auf der Wache wieder hergestellt war, kam es zur zweiten Alarmierung. In Pritzerbe löste sich ein Dach eines Schuppens, welches ein Einfamilienhaus beschädigte. Wir übernahmen diesen Einsatz, weil die Kameraden aus Pritzerbe in einem anderen Einsatz gebunden waren. An der Einsatzstelle wurde das Schuppendach zerkleinert, damit keine Angriffsfläche mehr für den Wind bestand und die Gefahr beseitigt werden konnte.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
TSF – FF Briest

*TR*

Einsatz 29/2021: Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Einsatz 29/2021: Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

⚠️ #Einsatz 29/2021

📟 Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden
🕐 06:07 Uhr
📅 10.10.2021
📍 OV Pritzerbe-Hohenferchesar

✏ Am Morgen wurden wir zu einem Verkehrunfall gemeinsam mit den Kameraden aus Pritzerbe alarmiert. Ein aus Hohenferchesar kommender PKW-Fahrer kam aus bisher ungeklärter Ursachen kurz vor der Einmündung der L99 nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Dabei wurde er leicht verletzt.
Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und stellte den Brandschutz sicher. Die Einsatzstelle war kurzzeitig für den Verkehr voll gesperrt. Die verletzte Person kam in ein umliegendes Krankenhaus.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
TLF, LF – FF Pritzerbe
ELW – Amtswehrführer Amt Beetzsee
RTW – BF Brandenburg
NEF – Brandenburg
Polizei

*TR*

 

Einsatz 28/2021: Hilfeleistung: Öl-Land

Einsatz 28/2021: Hilfeleistung: Öl-Land

⚠️ #Einsatz 28/2021

📟 Hilfeleistung: Öl-Land
🕐 17:37 Uhr
📅 05.10.2021
📍 B102, Fohrde

✏ Am Abend kam es zu einer ausgedehnten Ölspur beginnend auf der L962 bei Tieckow, über den Kreisverkehr Fohrde auf die B102 und dann bis in die Stadt Brandenburg hinein. Auf Grund der rutschigen Fahrbahn durch die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurde die Richtungsfahrbahn nach Brandenburg voll gesperrt, um die Gefahr eines Folgeunfalls zu verhindern. Die Fahrbahn wurde anschließend durch spezielle Reinigungsmaschinen gesäubert. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Straßenbaulastträger übergeben. Nach 2,5h Stunden konnten wir den Einsatz beenden.

Leider muss auch an dieser Stelle wieder bemerkt werden, dass sich einige Autofahrer nicht an die Absperrungen halten wollten und versuchten, in die Einsatzstelle zu fahren. Erst durch Eingreifen der Einsatzkräfte konnten sie davon abgehalten werden.

🚒 Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W – FF Fohrde
ELW – Amtswehrführer Amt Beetzsee
Polizei
Straßenbaulastträger
Bergungsunternehmen (Reinigungsmaschinen)

*TR*