Einsatz 36/2020 (25.10.20): Brand: BMA

Einsatz 36/2020

📟 Brand: BMA
🕐 12:43 Uhr
📅 25.10.2020
📍 Brielow, Hohenferchesarer Straße

Gegen Mittag wurden wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Ortschaft Brielow gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, eine Wohnung war verraucht und ein Feuermelder hatte angeschlagen. Über ein Fenster konnten sich die ersteintreffenden Kräfte Zugang zur Wohnung verschaffen. Personen waren nicht anwesend. Anschließend wurde die Wohnung gelüftet und der Einsatz beendet.
Für uns bestand kein Handlungsbedarf.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TSF-W – FF Brielow
🚒 LF, MTF + Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – JUH Brandenburg

*TR*

Einsatz 32/2020 (05.10.20): Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Einsatz 32/2020 (05.10.20): Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Einsatz 32/2020

📟 Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden
🕐 06:30 Uhr
📅 05.10.2020
📍 B102, OV Fohrde-Brandenburg

Am Morgen alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Vor Ort hatte sich ein Kleinwagen überschlagen und kam im Graben zum Stehen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Nach Ankunft am Einsatzort wurden die Personen gemeinsam mit dem Rettungsdienst versorgt, die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und die Batterie abgeklemmt. Während der Einsatzmaßnahmen war die B102 voll gesperrt. Die verletzten Personen wurden mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 LF, TLF – FF Pritzerbe
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚑 RTW – JUH Brandenburg
🚑 NEF – Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

 

Einsatz 31/2020 (29.09.20): Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 31/2020

📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 00:15 Uhr
📅 29.09.2020
📍 Brielow, Am Seehof

In der Nacht kam es zu einem Einsatz der Feuerwehren aus dem Amt Beetzsee. In Brielow war ein Gebäudebrand gemeldet worden.

Bei Ankunft am Einsatzort waren die Kräfte aus Brielow und Radewege bereits vor Ort und hatten mit den Löscharbeiten begonnen. Es brannte ein Schuppen sowie eine angrenzende Hecke. Wir blieben kurze Zeit mit einem Sicherheitstrupp in Bereitschaft und konnten dann wieder einsatzbereit einrücken.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W (FF Fohrde)
🚒 TSF-W, MTF (FF Brielow)
🚒 LF (FF Radewege)
🚒 TLF (FF Pritzerbe)
🚒 TLF (FF Marzahne)
🚒 ELW (Amt Beetzsee)
🚑 RTW (BF Brandenburg)
🚓 Polizei

 

*TR*

Einsatz 25/2020 (22.08.20): Hilfeleistung: Klein

Einsatz 25/2020
📟 H: Klein
🕐 08:22 Uhr
📅 22.08.2020
📍 B102, Fohrde

Am Vormittag alarmierte uns die Regionalleitstelle Brandenburg zu einem umgestürzten Baum auf die B102 nahe dem Kreisverkehr Fohrde. Vor Ort bestätigte sich die Lage, eine Baumkrone versperrte die Richtungsfahrbahn nach Pritzerbe.

Die Baumkrone wurde mittels Motorkettensäge kleingesägt und die Baumsperre damit beseitigt. Anschließend wurde die Straße gereinigt. Die B102 war kurzzeitig voll gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und der Straßenbaulastträger informiert.

Eingesetzte Mittel
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 ELW – Amt Beetzsee

*TR*

Einsatz 21/2020 (17.07.20): Brand: Klein

Einsatz 21/2020 (17.07.20): Brand: Klein

Einsatz 21/2020
📟 B: Klein
🕐 12:46 Uhr
📅 17.07.2020
📍 Am Kolonieweg, Tieckow

Zur Mittagszeit alarmierte uns die Regionalleitstelle Brandenburg zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich eines Wohngebietes in Tieckow.

Bei Ankunft am Einsatzort bestätigte sich die Meldung, das Wohngebiet war stark verraucht und es roch entsprechend verbrannt. Der Ursprung dessen konnte allerdings erst nach weiterer Lageerkundung in einer anderen Straße gefunden werden. Vor Ort wurde Unrat im Garten verbrannt. Die Bürger wurden belehrt und das Feuer wurde umgehend gelöscht. Die Kräfte der Feuerwehr mussten nicht weiter tätig werden.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe

*TR*

 

 

Einsatz 20/2020 (09.07.20): Hilfeleistung: Öl-Land

Einsatz 20/2020 (09.07.20): Hilfeleistung: Öl-Land

Einsatz 20/2020
📟 Hilfeleistung: Öl-Land
🕐 04:53 Uhr
📅 09.07.2020
📍 B102, Pritzerbe

Heute morgen wurden wir zu einem Hilfeleistungseinsatz auf die B102 nahe Pritzerbe alarmiert. Vor Ort kam vermutlich ein LKW von der Fahrbahn ab und riss sich dabei den Dieseltank auf. In weiterer Folge fuhr der Fahrer unerlaubt weiter und verteilte den Diesel etwa 1km auf der Straße.

Wir führten Absperr- und Sicherungsmaßnahmen durch, bis eine Spezialfirma die Straße reinigte. Anschließend wurde die Einsatzstelle dem Straßenbaulastträger übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚓 Polizei
🚚 Straßenbaulastträger
🚚 Bergungsdienst

Fotos: Björn Bleiß

*TR*

 

 

Einsatz 13/2020 (01.06.20): Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden

Einsatz 13/2020
📟 Hilfeleistung: VU-mit Personenschaden
🕐 15:39 Uhr
📆 01.06.2020
📍 B102, Ampelkreuzung Pritzerbe

Am Nachmittag des Pfingsmontags wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Pritzerbe alarmiert. Ein in Richtung Brandenburg fahrender PKW kam in der Rechtskurve an der Ampelkreuzung Pritzerbe nach links von der Straße ab, überfuhr einen Ampelmast und überschlug sich. Anschließend kam das Fahrzeug im Gebüsch auf dem Dach zum Stehen.

Bei Ankunft am Einsatzort war die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug und konnte sofort durch den Angriffstrupp des HLF versorgt werden. Anschließend wurde die verletzte Person an den Rettungsdienst übergeben und nachfolgend in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Nach der Personenrettung wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde gedreht und aus dem Graben gezogen. Die Batterie wurde abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt.
Während der Einsatzmaßnahmen war der Kreuzungsbereich inklusive B102 voll gesperrt.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TLF, LF – FF Pritzerbe
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚑 NEF – Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

 

Einsatz 10/2020 (04.05.20): Hilfeleistung Öl-Land

Einsatz 10/2020 (04.05.20): Hilfeleistung Öl-Land

Einsatz 10/2020
📟 Hilfeleistung: Öl-Land
🕐 09:18 Uhr
📆 04.05.2020
📍 B102, Kreuzung Bahnhofstraße, Fohrde

Am Vormittag wurden wir zu einer Ölspur im Kreuzungsbereich B102-Bahnhofstraße alarmiert. Vor Ort lag ein Kanister Öl, dessen Inhalt auslief und mit dem Regen einen glatten Schmierfilm auf der Fahrbahn bildete.
Wir sicherten die Einsatzstelle, in dem die B102 halbseitig und die Bahnhofstraße voll gesperrt wurde. Anschließend wurde das Öl mit Bindemittel gebunden und teils mit Bioversal beseitigt. Die nachgeforderte Polizei regelte den Verkehr.
Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 TSF-W, MTF – FF Fohrde
🚒 LF – FF Pritzerbe
🚓 Polizei
🚚 Straßenbaulastträger

*TR*

 

Einsatz 09/2020 (25.04.20): Brand: Klein

Einsatz 09/2020 (25.04.20): Brand: Klein

Einsatz 09/2020
📟 B: Klein
🕐 22:30 Uhr
📆 25.04.2020
📍 „Rodelberg“, Fohrde

Am gestrigen Abend bemerkte ein Jäger, wie zwei Unbekannte etwa 20 Meter von einer Waldkante entfernt ein Lagerfeuer machten. Daraufhin wurde intern der Amtsbrandmeister informiert, welcher die beiden Personen vor Ort belehrte und aufforderte, das Feuer zu löschen.
Einige Stunden später bemerkte ein Jogger Glutnester an dieser Feuerstelle und versuchte diese in Eigeninitiative zu löschen, dies gelang nicht vollständig. Daraufhin informierte er die Regionalleitstelle. In Folge dessen kam es zu einer stillen Alarmierung in Absprache mit dem Amtsbrandmeister und zwei Kameraden fuhren mit den TSF-W zum Einsatzort und löschten den Rest ab.

Eingesetzte Mittel:
🚒 TSF-W – FF Fohrde

*TR*

Einsatz 07/2020 (06.04.20): Brand Fläche

Einsatz 07/2020 (06.04.20): Brand Fläche

Einsatz 07/2020
📟 Brand: Fläche
🕐 13:08 Uhr
📆 06.04 2020
📍 Wiesenweg, Fohrde

Zur Mittagszeit wurden wir zu einem Flächenbrand in den Wiesenweg alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, es brannten ca. 200 Quadratmeter Fläche eines Gartens. Der Brand wurde mittels Schnellangriffe der wasserführenden Fahrzeuge und mit dem Dachmonitor des TLF Pritzerbe gelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚑 RTW – BF Brandenburg

WICHTIG ❗:
Aktuell befinden wir uns in der Waldbrandgefahrenstufe 4. Das heißt, dass eine hohe Brandgefahr besteht und demnach größte Vorsicht geboten ist!

*TR*