Einsatz 11/2020 (21.05.2020): Brand Gebäude-Klein

Einsatz 11/2020
📟 Brand: Gebäude-Klein
🕐 00:14 Uhr
📆 21.05.2020
📍 Tulpenweg, Brielow

Gegen Mitternacht wurden wir zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Brielow alarmiert. Vor Ort sollte Rauch aus einem Dachbereich kommen.
Die ersteintreffenden Kräfte gingen zur Lageerkundung vor und stellten fest, dass der Feuerschein und Rauch eines Gartenfeuers aufmerksame Nachbarn vermuten ließ, dass es im Gebäude brennt. Alle bis dahin noch anfahrenden Kräfte konnten den Einsatz abbrechen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TSF-W, MTF – FF Brielow
🚒 LF, MTF – FF Radewege
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – JUH Brandenburg

*TR*

Einsatz 09/2020 (25.04.20): Brand: Klein

Einsatz 09/2020 (25.04.20): Brand: Klein

Einsatz 09/2020
📟 B: Klein
🕐 22:30 Uhr
📆 25.04.2020
📍 „Rodelberg“, Fohrde

Am gestrigen Abend bemerkte ein Jäger, wie zwei Unbekannte etwa 20 Meter von einer Waldkante entfernt ein Lagerfeuer machten. Daraufhin wurde intern der Amtsbrandmeister informiert, welcher die beiden Personen vor Ort belehrte und aufforderte, das Feuer zu löschen.
Einige Stunden später bemerkte ein Jogger Glutnester an dieser Feuerstelle und versuchte diese in Eigeninitiative zu löschen, dies gelang nicht vollständig. Daraufhin informierte er die Regionalleitstelle. In Folge dessen kam es zu einer stillen Alarmierung in Absprache mit dem Amtsbrandmeister und zwei Kameraden fuhren mit den TSF-W zum Einsatzort und löschten den Rest ab.

Eingesetzte Mittel:
🚒 TSF-W – FF Fohrde

*TR*

Einsatz 07/2020 (06.04.20): Brand Fläche

Einsatz 07/2020 (06.04.20): Brand Fläche

Einsatz 07/2020
📟 Brand: Fläche
🕐 13:08 Uhr
📆 06.04 2020
📍 Wiesenweg, Fohrde

Zur Mittagszeit wurden wir zu einem Flächenbrand in den Wiesenweg alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, es brannten ca. 200 Quadratmeter Fläche eines Gartens. Der Brand wurde mittels Schnellangriffe der wasserführenden Fahrzeuge und mit dem Dachmonitor des TLF Pritzerbe gelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚑 RTW – BF Brandenburg

WICHTIG ❗:
Aktuell befinden wir uns in der Waldbrandgefahrenstufe 4. Das heißt, dass eine hohe Brandgefahr besteht und demnach größte Vorsicht geboten ist!

*TR*

 

Einsatz 06/2020 (03.04.20): Brand: Wald

Einsatz 06/2020
📟 Brand: Wald
🕐 15:47 Uhr
📆 03.04.2020
📍 Wald, Brielow-Hohenferchesar

Am Nachmittag wurden wir zu einem Waldbrand zwischen Brielow und Hohenferchesar nahe des Gallbergs alarmiert. Die Einsatzstelle konnte durch das Quad schnell ausfindig gemacht werden, wodurch die Anfahrt der nachrückenden Einsatzkräfte erleichtert wurde. Die Kameraden aus Brielow und Marzahne begannen unmittelbar nach Eintreffen mit der Brandbekämpfung von etwa 200 Quadratmeter brennender Waldfläche. Entstanden ist der Brand vermutlich durch das Verbrennen von Unrat im Wald. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.
Unser HLF und das TLF der FF Pritzerbe konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.
Auf der Wache besetzten weitere Kameraden das TSF-W und wären auf Anforderung ebenfalls ausgerückt.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, Quad – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 TSF-W, MTF – FF Brielow
🚒 LF, STA – FF Radewege
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚓 Polizei

Einsatz 03/2020 (22.02.20): B: Fläche

Einsatz 03/2020 (22.02.20): B: Fläche

Einsatz 03/2020

📟 B: Fläche
🕐 14:12 Uhr
📆 22.02.2020
📍 Bahnübergang B102, Pritzerbe

Am Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand alarmiert. Entgegen der Einsatzmeldung eines Brandes in der Fohrder Bahnhofstraße handelte es sich um einen Flächenbrand am Bahnübergang B102 in Pritzerbe.
Die Fläche konnte schnell gelöscht werden. Dennoch fing ein in der Nähe stehender Baum Feuer, welcher daraufhin ebenfalls abgelöscht wurde und abgetragen werden musste. Dazu wurde die Drehleiter der BF Brandenburg nachgefordert. Mithilfe der Seilwinde vom HLF und einer Motorkettensäge wurde das letzte Stück vom Baum dann gefällt.
Die Polizei regelte während der Einsatzmaßnahmen den Verkehr.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚒 DLK – BF Brandeburg
🚑 RTW – Rettungswache Kirchmöser
🚓 Polizei

Fotos: Björn

*TR*

 

Einsatz 01/2020 (16.01.20): B:Klein

Einsatz 01/2020
📟 B:Klein
🕐 17:37 Uhr
📆 16.01.2020
📍 Weidendamm, Fohrde

Am Abend wurden wir zu einem Kleinbrand zum Weidendamm alarmiert. An den Silos brannten einige Silageballen. Die Ursache dafür ist unklar. Wir löschten das Feuer mittels Schnellangriff und zogen die Ballen auseinander.
Nach einer Stunde waren alle Einsatzmittel wieder einsatzbereit.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF, LF – FF Pritzerbe
 

 

Einsatz 21/2019 (28.09.19): Brand: Gebäude-Groß

Einsatz 21/2019
📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 00:18 Uhr
📆 28.09.2019
🏘 Radewege, Dorfstraße

In der heutigen Nacht kam es zu einem Großeinsatz in der Radeweger Dorfstraße. Die Leitstelle alarmierte zuerst zu einem Brand: Gebäude-klein, bei dem ein Sicherungskasten im Gebäude brennen sollte. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten den Brand, der dennoch schon ausgebreitet war. Das Einsatzstichwort wurde erhöht und Atemschutzgeräteträger sowie weitere Kräfte nachgefordert. Die Personen, die sich im Gebäude befanden, verließen dieses noch selbst. Eine davon wurde mit einer Rauchgasintoxikation durch einen RTW ins Krankenhaus gebracht.

Insgesamt gingen sechs Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung über zwei Angriffswege vor und fanden den Brandausbruch im Keller vermutlich an einer Verteilerstation. Die Stromversorgung wurde vom Haus getrennt. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Gebäude durch eine Querbelüftung rauchfrei gemacht. Dennoch ist das Gebäude auf Grund der Brandausbreitung auf den Eingangsbereich und der Rauchentwicklung unbewohnbar.

Die Kameraden aus Brielow verblieben mit ihrem TSF-W zur Brandsicherheitswache bis zum nächsten Morgen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 MTF mit Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 LF, STA – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 LF – FF Butzow
🚒 TSF-W – FF Ketzür
🚒 TLF, LF – FF Roskow
🚒 TSF-W – FF Brielow
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – RW Bollmannsruh
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

 

 

Einsatz 19/2019 (13.08.19): Brand: Wald

Einsatz 19/2019
📟 Brand: Wald
🕐 17:24 Uhr
📆 13.08.19
🏘 Wald, Alter Schießplatz (Brielow/Fohrde)

Am gestrigen Abend alarmierte uns die Regionalleitstelle zu einem Waldbrand auf dem alten Schießplatz zwischen Brielow und Fohrde. Vor Ort brannten ca. 150 Quadratmeter Waldboden. Bei unserem Eintreffen hatten die Kräfte aus Brielow den Brand bereits unter Kontrolle. Die TLF aus Marzahne und Pritzerbe versorgten die Einsatzstelle mit Wasser. Wir blieben mit dem HLF in Bereitstellung, mussten aber nicht mehr tätig werden. Das Quad wurde zur Erkundung eingesetzt und lotste die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W, Quad – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 TSF-W, MTF – FF Brielow
🚒 MTF, Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚑 RTW – JUH Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

Einsatz 16/2019 (01.07.19): Brand:klein

Einsatz 16/2019 (01.07.19): Brand:klein

Einsatz 16/2019
📟 Brand: klein
🕐 16:45 Uhr
📆 01.07.2019
🏘 Gördenwald, Brandenburg

Am Nachmittag wurde durch die deutsche Flugsicherung eine Rauchentwicklung im Bereich des Gördenwaldes an die Regionalleitstelle Brandenburg gemeldet. Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte vor Ort keine Brandstelle ausfindig machen. Unter anderem wurde ein Teil des Waldes von den Kräften abgelaufen und die Drehleiter wurde als Aussichtspunkt über den Wald eingesetzt. Erfolglos. Daraufhin wurde durch den Einheitsführer vor Ort das Quad nachalarmiert. Zwei Kameraden fuhren unterstützend zur Einsatzstelle, konnten aber nach umsichtiges Erkunden ebenfalls keine Brandstelle ausfindig machen. Auch ein aufmerksamer Bürger suchte mit einer Drohne über dem Wald, fand aber ebenfalls nichts. Der Einsatz wurde für alle Kräfte abgebrochen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 Quad – FF Fohrde
🚒 HLF, DLK – BF Brandenburg

Einsatz 15/2019 (30.06.19): Brand:Wald

Einsatz 15/2019 (30.06.19): Brand:Wald

Einsatz 15/2019
📟 Brand: Wald
🕐 20:19 Uhr
📆 30.06.2019
🏘 Wald, Pritzerbe-Seelensdorf

Am Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Bereich Seelensdorf gerufen. Der Einsatz konnte auf Anfahrt abgebrochen werden. Dies teilte der Amtsbrandmeister über Funk allen anfahrenden Kräften mit.
Die Rauchentwicklung war/ist in weiten Teilen des Amtes zu sehen. Die Leitstelle beorderte zuvor den Christoph35 – LRZ Brandenburg zur Erkundung über das Amt Beetzsee. Auch er konnte keine genaue Ursache für den Rauch in dem Bereich finden.
Vermutlich kommt der Rauch von den Großbränden aus dem Umland aus Richtung Nord-West. Unter anderem brennt es im Landkreis Ludwigslust-Parchim in MV und auch in der Altmark in Sachsen-Anhalt. Eine Geruchsbelästigung ist ebenfalls wahrzunehmen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W, Quad – FF Fohrde
🚒 TLF, LF – FF Pritzerbe
🚒 TLF, TSF-W – FF Hohenferchsar
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – JUH Brandenburg
🚁 Christoph35 – LRZ Brandenburg

*TR*