Neue Tragkraftspritze für unser TSF-W

Gute Neuigkeiten in schlechten Zeiten! 🚒

Heute konnten wir eine neue Tragkraftspritze für unser TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser) abholen. Die in die Jahre gekommene Jöhstadt TS 8/8, welche vorher auf dem Fahrzeug verlastet war, musste kaputt ausgesondert werden.

Nun wird sie durch eine neue Pumpe vom Typ Rosenbauer FOX S ersetzt. Diese genormte PFPN 10-1000 (Portable Feuerlöschkreiselpumpe) bringt bei einem Druck von 10 Bar einen Nennförderstrom von 1000 Liter pro Minute und ist damit leistungsfähiger als die alte Pumpe. Darüber hinaus besitzt sie modernste Technik, wodurch es dem Maschinisten möglich ist, über wenige Knopfdrücke Wasser zu fördern. Die Pumpe saugt vollautomatisch Wasser an und lässt sich über eine Drucksteuerung regeln. Über ein integriertes Farbdisplay kann der Maschinist, wichtige Parameter ablesen und die Tragkraftspritze steuern.

Soweit möglich soll in nächster Zeit eine Einweisung in das neue Gerät erfolgen. Erst danach wird sie in den Dienst gehen. Bis dahin ist eine alte DDR TS 8/8 auf dem Fahrzeug verlastet, sodass die Einsatzbereitschaft gewährleistet ist. 🚒

Mit der neuen Pumpe machen wir einen großen Schritt in der Modernisierung unserer Technik! 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)