Einsatz 11/2017 (20.05.17): VU-mit Personenschaden – PKW gegen Krad

Datum: 20. Mai 2017 
Alarmzeit: 10:15 Uhr 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H:VU mit P  
Einsatzort: Brielow, Kreuzung Chaussestraße-Hauptstraße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16  
Weitere Kräfte: 2x RTW (Brandenburg) , Christoph 35 , LF (FF Radewege) , LRZ Brandenburg , Polizei , TLF (FF Marzahne) , TSF-W (FF Brielow)  


Einsatzbericht:

Einsatz 11/2017 (20.05.17): VU-mit Personenschaden – PKW gegen Krad

Am heutigen Vormittag kollidierte ein Motorradfahrer mit einem PKW in Brielow an der Kreuzung Chausseestraße-Hauptstraße. Er fuhr dabei mit seinem Motorrad in die Fahrerseite des Autos und verletzte sich schwer. Auch der Fahrer des PKW wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Die Feuerwehr Fohrde kam nicht mehr zum Einsatz.

Eingesetzte Mittel: HLF (FF Fohrde) – TSF-W (FF Brielow) – TLF (FF Marzahne) – LF (FF Radewege) – 2 RTW (Brandenburg) – Christoph 35 – LRZ Brandenburg – Polizei

Weitere Informationen und Bilder:
http://www.meetingpoint-brandenburg.de/neuigkeiten/artikel/33328-Unfall_in_Brielow_Motorradfahrer_schwer_verletzt