Einsatz 23/2019 (18.11.2019): Hilfeleistung: VU-Klemm

Datum: 18. November 2019 
Alarmzeit: 06:24 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H:VU Klemm  
Einsatzort: B102, Fohrde 
Einsatzleiter: J. Lehnhardt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16 , TSF-W  
Weitere Kräfte: LF (FF Pritzerbe) , NEF (RW Rathenow) , Polizei , RTW (BF Brandenburg) , RTW (RW Premnitz)  


Einsatzbericht:

Einsatz 23/2019
📟 Hilfeleistung: VU-Klemm
🕐 6:24 Uhr
📆 18.11.2019
🏘 B102, Fohrde

Heute morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall durch die Regionalleitstelle alarmiert. Auf der B102 in Fohrde kam ein Kleinwagenfahrer von der Straße ab und Überschlug sich.
Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage und der Fahrer war in seinem PKW eingeschlossen. Mittels hydraulischen Spreizer würde dieser dann durch die Feuerwehr befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Der Brandschutz wurde sichergestellt und die Straße gesperrt.
Während der Rettungsmaßnahmen war dir B102 voll gesperrt und der Durchgangsverkehr wurde teilweise durch das Dorf Fohrde geleitet.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF, TSF-W – FF Fohrde
🚒 LF – FF Pritzerbe
🚑 RTW (BF Brandenburg)
🚑 RTW (RW Premnitz)
🚑 NEF (RW Rathenow)
🚓 Polizei