Einsatz 21/2019 (28.09.19): Brand: Gebäude-Groß

Datum: 28. September 2019 
Alarmzeit: 00:18 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 12 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B:Gebäude groß  
Einsatzort: Radewege, Dorfstraße 
Einsatzleiter: Jan Lehnhardt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16  
Weitere Kräfte: LF (FF Butzow) , LF (FF Pritzerbe) , LF (FF Roskow) , MTF + Atemschutzanhänger (FF Radewege) , Polizei , RTW (BF Brandenburg) , RTW (RW Bollmannsruh) , STA (FF Pritzerbe) , TLF (FF Hohenferchesar) , TLF (FF Marzahne) , TLF (FF Roskow) , TSF-W (FF Brielow) , TSF-W (FF Ketzür)  


Einsatzbericht:

Einsatz 21/2019
📟 Brand: Gebäude-Groß
🕐 00:18 Uhr
📆 28.09.2019
🏘 Radewege, Dorfstraße

In der heutigen Nacht kam es zu einem Großeinsatz in der Radeweger Dorfstraße. Die Leitstelle alarmierte zuerst zu einem Brand: Gebäude-klein, bei dem ein Sicherungskasten im Gebäude brennen sollte. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten den Brand, der dennoch schon ausgebreitet war. Das Einsatzstichwort wurde erhöht und Atemschutzgeräteträger sowie weitere Kräfte nachgefordert. Die Personen, die sich im Gebäude befanden, verließen dieses noch selbst. Eine davon wurde mit einer Rauchgasintoxikation durch einen RTW ins Krankenhaus gebracht.

Insgesamt gingen sechs Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung über zwei Angriffswege vor und fanden den Brandausbruch im Keller vermutlich an einer Verteilerstation. Die Stromversorgung wurde vom Haus getrennt. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Gebäude durch eine Querbelüftung rauchfrei gemacht. Dennoch ist das Gebäude auf Grund der Brandausbreitung auf den Eingangsbereich und der Rauchentwicklung unbewohnbar.

Die Kameraden aus Brielow verblieben mit ihrem TSF-W zur Brandsicherheitswache bis zum nächsten Morgen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 MTF mit Atemschutzanhänger – FF Radewege
🚒 TLF – FF Marzahne
🚒 LF, STA – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 LF – FF Butzow
🚒 TSF-W – FF Ketzür
🚒 TLF, LF – FF Roskow
🚒 TSF-W – FF Brielow
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚑 RTW – RW Bollmannsruh
🚑 RTW – BF Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*