Einsatz 17/2019 (26.07.2019): Hilfeleistung: Person im Wasser/Eis

Datum: 26. Juli 2019 um 12:20
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung  > H:Person im Wasser/Eis 
Einsatzort: Riewend, Riewendsee
Einsatzleiter: A-Dienst BF Brandenburg
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: Quad 
Weitere Kräfte: DLRG , DRK Wasserwacht , ELW (BF Brandenburg) , GW-W (BF Brandenburg) , LF (FF Radewege) , MTF (FF Lünow) , MTF (FF Riewend) , MZB (FF Päwesin) , MZB (FF Radewege) , Polizei , TSF-W (FF Päwesin) 


Einsatzbericht:

Einsatz 17/2019
📟 Hilfeleistung: Person im Wasser/Eis
🕐 12:20 Uhr
📆 26.07.2019
🏘 Riewend, Riewendsee

Zum Mittag alarmierte die Regionalleitstelle das Quad. Im Riewendsee ist wohl eine Person im Wasser untergegangen. Zahlreiche Kräfte aus der Umgebung wurden alarmiert, unter anderem auch die Berufsfeuerwehr und eine Taucherstaffel. In Rücksprache mit der Regionalleitstelle konnte das Quad den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

Eingesetzte Mittel:
🚒 Quad – FF Fohrde
🚒 FF Radewege
🚒 FF Päwesin
🚒 FF Riewend
🚒 FF Lünow
🚒 FF Weseram
🚒 BF Brandenburg
🚒 Taucherstaffel
🚤 DRK Wasserwacht
🚑 RTW Bollmannsruh
🚑 NEF Brandenburg
🚓 Polizei

*TR*

Bericht reportnet24.de vom 26.07.2019
Bericht MAZ vom 26.07.2019
Bericht Meetingpoint Brandenburg vom 26.07.2019
Bericht rbb24 vom 26.07.2019