Einsatz 16/2018 (27.10.18): Brand Wald – Tieckow Kolonie

Datum: 27. Oktober 2018 
Alarmzeit: 18:10 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 50 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B:Wald  
Einsatzort: Tieckow, Kolonie 
Einsatzleiter: T. Betz 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 20/16 , MTW , TSF-W  
Weitere Kräfte: LF (FF Pritzerbe) , Polizei , RTW (Brandenburg) , TLF (FF Hohenferchesar) , TLF (FF Marzahne) , TLF (FF Pritzerbe) , TSF-W (FF Hohenferchesar)  


Einsatzbericht:

Einsatz 16/2018 (27.10.18): Brand Wald – Tieckow Kolonie

Am Abend alarmierte uns die Leitstelle Brandenburg zu einem vermeintlichen Waldbrand nach Tieckow.

Bei Ankunft am Einsatzort wurde deutlich, dass es sich um einen in Brand stehenden Unterstand für Tiere an einem Waldrand handelt. Tiere waren zu diesem Zeitpunkt aber nicht dort untergebracht.
Der Brand konnte schnell mit C-Rohren unter Kontrolle gebracht werden. Die Wasserversorgung wurde mittels Pendelverkehr der TLF zwischen einem Flachspiegelbrunnen aus dem Tieckower Wohngebiet und dem Einsatzort sichergestellt. Während der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle mittels Lichtmasten ausgeleuchtet. Verletzt wurde niemand.
Nach Abschluss wurde die Einsatzstelle dem Besitzer übergeben.

Eingesetzte Mittel:
HLF, TSF-W, MTF (FF Fohrde) – TLF, LF (FF Pritzerbe) – TLF, TSF-W (FF Hohenferchesar) – TLF (FF Marzahne) – Polizei

Berichte von MAZ und Meetingpoint:
» https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Beetzsee/Unterstand-bei-Tieckow-abgebrannt
» https://meetingpoint-brandenburg.de/neuigkeiten/artikel/47385-Feuer_am_Waldrand