Einsatz 09/2017 (30.04.17): VU-mit Personenschaden – PKW gegen Baum

Datum: 30. April 2017 
Alarmzeit: 13:25 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H:VU mit P  
Einsatzort: OV Tieckow-Briest, L962 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20/16 , TSF-W  
Weitere Kräfte: Christoph 35 , ELW (Amt Beetzsee) , LF8/6 (Pritzerbe) , LRZ Brandenburg , Polizei , RTW (DRK Brandenburg) , TLF (FF Pritzerbe) , TSF (FF Briest)  


Einsatzbericht:

Einsatz 09/2017 (30.04.17): VU-mit Personenschaden – PKW gegen Baum

Zur heutigen Mittagszeit kam ein PKW zwischen Krahnepuhl und Briest nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Einsatzmeldung. Der verletzte PKW-Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und wurde vom ersteintreffenden Amtsbranntmeister bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.
Die Einsatzstelle wurde gesichert, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und ein umgestürzter Baum wurde klein gesägt.

Eingesetzte Mittel: HLF, TSF-W (FF Fohrde) – TSF (FF Briest) – LF, TLF (FF Pritzerbe) – ELW (Amt Beetzsee) – RTW (DRK Brandenburg) – Christoph 35 – LRZ Brandenburg – Polizei

Weitere Informationen und Bilder:
http://meetingpoint-brandenburg.de/neuigkeiten/artikel/32820-VW_Fahrer_kracht_gegen_Baum