Einsatz 05/2018 (08.06.18): VU mit Personenschaden – PKW gegen Baum

Datum: 8. Juni 2018 
Alarmzeit: 14:55 Uhr 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Hilfeleistung  > H:VU mit P  
Einsatzort: B102, Pritzerbe-Döberitz 
Einsatzleiter: T. Betz 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16  
Weitere Kräfte: Christoph 35 , LF (FF Pritzerbe) , Polizei , RTW (Brandenburg)  


Einsatzbericht:

Einsatz 05/2018 (08.06.18): VU mit Personenschaden – PKW gegen Baum

Zur heutigen Mittagszeit kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreisgrenze zum Havelland (kurz vor Gapel). Dabei ist ein PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinen zerstörten Fahrzeug befreien, wurde aber beim Aufprall verletzt.

Die Feuerwehr wurde erst eine knappe halbe Stunde nach dem Rettungsdienst alarmiert. Somit war die verletzte Person bei Ankunft an der Einsatzstelle bereits in ein Krankenhaus abtransportiert worden. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt.

Eingesetzte Mittel:
HLF (FF Fohrde) – LF (FF Pritzerbe) – RTW (BF Brandenburg) – Christoph 35 – Polizei