Einsatz 03/2017 (30.01.17): Brand: Gebäude-Groß / Brand hinter der Dämmung am Gebäude

Datum: 30. Januar 2017 
Alarmzeit: 03:25 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B:Gebäude groß  
Einsatzort: Hohenferchesar, Alte Dammstraße 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 20/16 , TSF-W  
Weitere Kräfte: LF8/6 (Pritzerbe) , Polizei , RTW (Brandenburg) , TLF (FF Hohenferchesar) , TLF (FF Marzahne) , TLF (FF Pritzerbe) , TSF-W (FF Hohenferchesar)  


Einsatzbericht:

Einsatz 03/2017 (30.01.17): Brand: Gebäude-Groß / Brand hinter der Dämmung am Gebäude

In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Brand in Hohenferchesar. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Einsatzmeldung zum Glück nicht. Eine Mülltonne an der Hauswand brannte und griff dabei das Haus leicht an. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Hohenferchesar gelöscht und die weiteren anrückenden Kräfte konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen. Nach kurzem Verbleiben an der Einsatzstelle wurde diese an den Besitzer übergeben.

Eingesetzte Mittel: HLF, TSF-W (FF Fohrde) – TSF-W, TLF (FF Hohenferchesar) – LF, TLF (FF Pritzerbe) – TLF (FF Marzahne) – RTW (Brandenburg) – Polizei