Einsatz 03/2020 (22.02.20): B: Fläche

Datum: 22. Februar 2020 um 14:12
Dauer: 2 Stunden 18 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B:Fläche 
Einsatzort: B102, Pritzerbe
Einsatzleiter: J. Lehnhardt
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: HLF 20/16 
Weitere Kräfte: DLK (BF Brandenburg) , ELW (Amt Beetzsee) , Polizei , RTW (JUH Kirchmöser) , TLF (FF Hohenferchesar) , TLF (FF Pritzerbe) 


Einsatzbericht:

Einsatz 03/2020

📟 B: Fläche
🕐 14:12 Uhr
📆 22.02.2020
📍 Bahnübergang B102, Pritzerbe

Am Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand alarmiert. Entgegen der Einsatzmeldung eines Brandes in der Fohrder Bahnhofstraße handelte es sich um einen Flächenbrand am Bahnübergang B102 in Pritzerbe.
Die Fläche konnte schnell gelöscht werden. Dennoch fing ein in der Nähe stehender Baum Feuer, welcher daraufhin ebenfalls abgelöscht wurde und abgetragen werden musste. Dazu wurde die Drehleiter der BF Brandenburg nachgefordert. Mithilfe der Seilwinde vom HLF und einer Motorkettensäge wurde das letzte Stück vom Baum dann gefällt.
Die Polizei regelte während der Einsatzmaßnahmen den Verkehr.

Eingesetzte Mittel:
🚒 HLF – FF Fohrde
🚒 TLF – FF Pritzerbe
🚒 TLF – FF Hohenferchesar
🚒 ELW – Amt Beetzsee
🚒 DLK – BF Brandeburg
🚑 RTW – Rettungswache Kirchmöser
🚓 Polizei

Fotos: Björn

*TR*