Dienstabende finden wieder statt

Nach langer Zeit ohne Dienstabende und Ausbildungen auf Grund von Corona, war es heute wieder soweit und wir konnten die interne Ausbildung wieder aufnehmen.

Im kleinen Kreis fuhren wir auf das Gelände der Mülldeponie Fohrde und überprüften dort den Tiefbrunnen auf Funktionstüchtigkeit. Im gleichen Zuge wurden die Kameraden auch an der neuen Tragkraftspritze ausgebildet. Außerdem konnte das Quad mal wieder an seine Leistungsgrenze in Form einer Bewegungsfahrt gebracht werden.

Begleitet wurden wir heute von Wildtierfotografie Björn Bleiß, der eine kleine Fotostrecke aufnahm. 😎

*TR*

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)